Archiv der Kategorie: Nicht kategorisiert

Zahlen zu Gewalt unter Geflüchteten

Immer häufiger wird über Schlägereien in Geflüchtetenunterkünften berichtet. Von sogenannten besorgten Bürgern heißt es dann, man habe ja schon immer gewusst, dass diese Flüchtlinge gewalttätig und kriminell seien.

Wertet man die Fälle aber statistisch aus, so sieht man dass diese Schlussfolgerung falsch ist. Nur eine verschwindend geringe Minderheit ist an Schlägereien beteiligt und Gewalt bricht fast nur in hoch belegten und nicht für Menschen gebauten Unterkünften – also in sehr angespannten Situationen – aus. Eine menschenwürdige Unterbringung ist also dringend nötig. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentar hinterlassen

Über den rechten Terror in Deutschland im Sommer 2015

Normalerweise habe ich kein besonderes Gefühl, wenn ich morgens meine News-App öffne um zu schauen, was so passiert ist in der Welt. In letzter Zeit sieht das anders aus. Ich weiß genau was dort stehen wird, noch bevor ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentar hinterlassen

Analyse und Argumente in der „Asyldebatte“

Zum Thema Nazi-Proteste in Marzahn gab es hier schon lange nichts neues mehr. Das liegt daran, dass es nicht viel neues zu berichten gibt. Circa 30 Rechtsextreme sind übrig und schwenken jeden Montag Fahnen.  Das Thema „Asyldebatte“ als solches ist aber wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Plädoyer für mehr zivilgesellschaftliches Engagement in Marzahn

Am heutigen 20. April 2015 fand wieder eine Demonstration von Neonazis gegen eine Flüchtlingsunterkunft statt im Berliner Ortsteil Marzahn statt. Aus dem idiologischen und personellen Umfeld dieser Demonstrationen kommt es in den letzten Wochen immer wieder zu Übergriffen. So wurde am letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Militante Neonazis in Marzahn und die Gleichgültigkeit der Zivilgesellschaft

Als im Oktober 2014 angekündigt wurde, in Marzahn eine Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge zu bauen traten Neonazis, die 2013 gegen eine Unterkunft in Hellersdorf aktiv wurden, sofort auf den Plan. Im Gewand einer Bürgerbewegung gelang es ihnen bald,bis zu 1000 Menschen dazu zu bringen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Nachspiel des braunen Spuks

Nachdem die Demonstrationen unter dem Pegida– und politisch noch weiter rechts einzuordnenden Nein-zum-Heim-Label abebben, kann man das Ende des braunen Spuks als Massenbewegung auf der Straße mittlerweile als Fakt ansehen. In Dresden brachte die zersplitterte Pegida kaum noch 2’000 von einst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das Ende des braunen Winters in Berlin Marzahn

Im Berliner Ortsteil Marzahn wird derzeit eine neue Erstaufnahmestelle für Geflüchtete errichtet. Die Entscheidung wurde im Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) gefällt und dem Bezirk anschließend mitgeteilt. Circa 400 Geflüchtete sollen in dem hier entstehenden Containerdorf untergebracht werden. Nachdem diese Nachricht Ende Oktober 2014 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Kommentar hinterlassen