Von wem wollen wir denn heute nicht gewählt werden?

Einen günstigeren Termin hätte sich die Innenministerkonferenz nicht wählen können, um  Deutschland klar zu machen, dass die etablierten Parteien der Realität einiger Bevölkerungsgruppen – darunter auch die Jugend – nicht verstanden hat.

Was ist passiert? Die Innenministerkonferenz, die sich aus den 16 Innenministern und Innensenatoren der deutschen Bundesländer zusammensetzt und damit ausschließlich mit Parteimitgliedern der CDU, der CSU und der SPD besetzt ist, tagte heute in Bremerhaven. Dabei entwickelten sie eine Beschlussvorlage für ein Verbot sogenannter Killerspiele. Darin heißt es:

„Für Spiele, bei denen ein wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung die virtuelle Ausübung von wirklichkeitsnah dargestellten Tötungshandlungen oder anderen grausamen oder sonst unmenschlichen Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen ist, ein ausdrückliches Herstellungs- und Verbreitungsverbot so schnell wie möglich umzusetzen.“

Wie kommt man darauf, dass man solche Spiele verbieten müsse, gehören sie doch in Form von Spielen wie Counter Strike, Battlefield (zumindest in meiner Generation) und vielen mehr zur Lebenswirklichkeit vieler ganz normaler Jungendlicher? (Zugegebenermaßen vornehmlich männlicher Jugendlicher) Die Antwort dafür liefert der Innenminister von Niedersachsen:

„Für Spiele, bei denen ein wesentlicher Bestandteil der Spielhandlung die virtuelle Ausübung von wirklichkeitsnah dargestellten Tötungshandlungen oder anderen grausamen oder sonst unmenschlichen Gewalttätigkeiten gegen Menschen oder menschenähnliche Wesen ist, ein ausdrückliches Herstellungs- und Verbreitungsverbot so schnell wie möglich umzusetzen.“

Soweit der Ist-Zustand. Betrachtet man dieses Vorhaben, so ist es ein Ausdruck dessen, dass die großen Parteien in Form von SPD, CDU/CSU und in großen Teilen auch der Linken, der Grünen und der FDP von den Lebensrealitäten einiger Bevölkerungsgruppen keine Ahnung haben, aber Gesetze machen, die einen großen Einfluss auf das Leben genau dieser Bevölkerungsgruppen hat.

Es ist für diese Parteien nicht vorstellbar, dass sich Jugendliche messen indem sie Counter Strike spielen und daraus auch Selbstbewusstsein ziehen. Es ist für sie nicht vorstellbar, dass es von der Sache her das gleiche ist auf dem Fußballplatz gegeneinander zu spielen wie im Internet gegeneinander einen Shooter zu spielen. Es geht dabei nicht um das tatsächliche Töten. In meiner Jugend haben die meisten meiner Freunde – und auch ich – diese Spiele gespielt. Einen großer Teil davon kann man als überzeugte Pazifisten bezeichnen, die nie auf die Idee kommen würden auf jemanden zu schießen.

Ihr kennt euch mit der Materie nicht aus und entscheidet anhand von Klischees und Ängsten. Das tut ihr immer häufiger. Das tut ihr aus Angst vor Terror, um Kinder zu schützen ohne vom Internet einen Schimmer zu haben und auch hier. So werdet ihr nicht gewählt. Besonders nicht mit so einer Aktion zwei Tage vor der Europawahl.  Schlimmer noch – ihr sorgt dafür, dass sich ganze Bevölkerungsgruppen von euch abwenden und sich im günstigsten Fall Kleinparteien, wie der Piratenpartei zuwenden, im schlimmsten Fall aber gänzlich von der Politik abwenden. So und am Sonntag könnt ihr euch dann über die niedrige Wahlbeteiligung wundern.

Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Nachrichten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s