Link-Prefetching – Nee lieber nich

Mal wieder was, was ich bisher noch nicht wusste.

Firefox lädt verlinkte Seiten vor auch wenn man sie garnicht klickt. So weit so alarmierend. Geht man aber ins Detail ist es weniger scary als es klingt. Es werden nämlich keine <a href=“…“> Links vorgeladen, sondern nur Links die speziell gekennzeichnet sind. Die Kennzeichung im (X)HTML-Quellcode sieht folgendermaßen aus: <link type=“prefetch“ href=“…“ />. Statt dem Type Prefetch kann auch der Type Next gesetzt werden.

Von dieser Möglichkeit machen bisher nur wenige Seiten gebrauch. Eine Seite, die das tut ist – Google. Suchergebnisse von Google werden von Firefox per Default vorgeladen.

Was man vielleicht auch noch dazu sagen muss, ist dass Firefox das Vorladen dann durchführt wenn es gerade „idle ist“.

Vielleicht sollte man auch noch kurz erklären, warum das Ganze etwas bedenklich ist. Der Vorteil liegt klar auf der Hand – kürzere Ladezeiten wenn man den Link wirklich anklickt. Nachteile gibt es gleich mehrere. Fangen wir mal bei einer praktischen Überlegung an:

Man stelle sich vor man hätte einen UMTS-Datentarif mit dem man auf dem Laptop surft. Wenn Firefox auf die glorreiche Idee kommt verlinkte Suchergebnisse vorzuladen, die man nicht anklicken wird, wirds möglicherweise recht teuer.

Nun kann man sich auch ein anderes Szenario vorstellen. Vielleicht enthalten ja die Suchergebnisse auch eine Seite, die man lieber nicht anklicken will und vllt auch sollte – Tierkinderpornos von Nazis oder so. Das weiß ja nun der Firefox nicht. Er „besucht“ die Seite trotzdem. Die IP steht trotzdem in den Logfiles der Seite.

So nachdem ich nun ein wenig rumgejammert habe jetzt noch ein Tipp wie man das Ganze verhindert und trotzdem den geliebten Firefox nutzen kann 😀 Man tippt in seinen Browser einfach mal about:config ein (und sagt seinem Browser, dass man weiß was man tut) und setzt dann den Wert von network.prefetch-next auf false. Fertig is 🙂

Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Internetz allerlei abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s