Insulting sourcecode explained

(…) [S]ince SVN revision r4027 quodlibet’s source code is personally insulting me (…)

Wenn man das ließt denkt man erstmal – WTF?! Aber dahinter steckt eine Geschichte, die zeigt, dass es bei großen Projekten genauso zugehen kann wie im Kindergarten.

Dabei geht es darum, dass ein gewisser Sebastian Dröge wohl codetechnischen Mist gebaut hat undzwar in GStreamer, dem Mediaframework von GTK. GStreamer wird unteranderem benutzt von einem Audioplayer namens Quod Libet. In diesem Audioplayer musste herausgefunden werden, welcher Code sich um das Protokoll „file://“ kümmert. Dazu wurde einfach „file://“ an eine bestimmte Funktion übergeben. Durch den Bug in GStreamer hat das aber nicht mehr gefunzt.

Soweit so gut. Statt file:// kann man wohl auch irgendeine nicht existente URI mit dem Fileprotokoll übergeben um das gleiche zu erreichen. Was haben sie also gemacht? Sie haben file:// durch

file:///Sebastian/Droge/please/choke/on/a/bucket/of/cocks

ersetzt.

So und davon fühlte sich der Typ nun beleidigt. Verständlich – und man fragt sich nochmals – WTF?! Kindergaten?!

Auf der anderen Seite- wenn man mal eine Google Code Search nach „Bill Gates“ macht kommt da auch nicht viel schönes raus.

Update: Was einmal war ist nun komplett anders. Und Schwänze werden zu Keksen.

Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Internetz allerlei, Programmieren, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s