Erheiterndes Hacken

Ich bin gerade dabei das gestern gepostete NoMule mit einer UI zu versehen und irgendwas klappt da nicht ganz. Process.waitFor() terminiert nicht wirklich. Nunja dumm gelaufen – nun versuch ich grad nen Workaround zu schreiben und dabei ist folgender Screenshot von Eclipse entstanden – man achte auf das Tooltipfenster 🙂

Eclipse Workaround

Update:

Ich hab jetz nen Workaround gefunden. Der Fehler ist folgender. Wenn der Prozess viel Output generiert und der nicht gelesen wird läuft die entsprechende Pipe voll. Der Workaround funktioniert also folgendermaßen:

  • Schreibe dir einen Threadklasse die Streams ließt und Zeugs damit macht (ausgeben, oder auch garnix – Hauptsache es ließt)
  • Lasse Instanzen der Threadklasse auf den ErrorStream und den InputStream des Threads los
  • Have fun 🙂
Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Programmieren, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s