Die Weihnachtsgans Auguste

Heute gibt es mal etwas weihnachtliches. Passt ja auch 🙂

Bei uns in der Familie ist es so, dass wir jedes Jahr zum Weihnachtsessen die Geschichte ‚Die Weihnachtsgans Auguste‘ als Hörspiel (in einer Version, die wohl so aus den 60ern stammen muss) hören. Die Geschiche selbst wurde als Kinderbuch von Friedrich Wolf (*1888, +1953) geschrieben.

Es geht darin um den Opernsänger Löwenhaupt der im November für Weihnachten eine lebende Gans kauft. Sein Plan ist sie zu Weihnachten zu verspeisen. Seine Kinder wollen die Gans, die sie Auguste (kurz Gustje) getauft haben, behalten und wissen nichts von den Plänen des Vaters. Das Hausmädchen und seine Frau schlagen sich auf die Seite der Kinder und wollen sie nicht traurig sehen. Ob sie es schaffen kann sich nun jeder selbst anhören 🙂

Egal ob mit diesem Hörspiel im Hintergrund oder ohne – ich wünsche allen eine frohe Weihnacht und ruhige Feiertage

Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Events, Unterhaltung abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s