Mithören einfach gemacht

Die Hacker von THC (The Hackers Choice) arbeiten derzeit an einem Softwareprojekt, das es ermöglicht mittels eines USRP (Einem Gerät mit dem man Funkfrequenzen bis zu 5Ghz frei empfangen kann und auf dem GNU-Radio läuft), einem FPGA und ca. 2TB Rainbow-Tables GSM-Kommunikation (die eigentlich verschlüsselt ist) mitzulesen/hören.

Soweit in Kurzform. Jetzt nochmal im Detail. GSM ist das Protokoll das es uns erlaubt mit dem Handy zu telefonieren und SMS zu schreiben, allgemein mobil zu kommunizieren. Im Allgemeinen ist der Weg zwischen Basisstation und Handy verschlüsselt mit einem Algorithmus namens A5 (meist A5/1). Schon seit 1998 ist A5/1 geknackt – allerdings ließ sich noch keine Attacke damit entwickeln, da die Rahmenbedingungen einfach nicht gegeben waren.

Nun ist es den Hackern von THC gelungen solche Rahmenbedingungen zu schaffen. Derzeit laufen 12 FPGAs und berechnen ca. 2TB große Rainbowtabellen, mithilfe derer sich GSM-Kommunikation (sogar schon SMS, die normalerweise nur ein paar Millisec. dauern) passiv entschlüsseln lassen – das heißt derjenige der telefoniert oder SMS schreibt kann davon nichts mitbekommen. Letzendlich würde das Entschlüsseln mit einem FPGA ca. 2h dauern.

Wer jetz mehr wissen will kann das Chaosradio Express 56 (GSM Hacking) hören oder bei Heise einen Artikel dazu lesen.

Advertisements

Über kenny1987

Hallo Leute, ich bin kenny. Ich studiere momentan Informatik und werde über alles interessante was mir so über den Weg läuft bloggen. Seien es irgendwelche News oder aktuelle Entwicklungen von meinen Anwendungen. Viel Spaß :)
Dieser Beitrag wurde unter Programmieren abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s